DeutschEnglish

Akademische Positionen

2009 - Columbia University, New York: Juniorprofessor am Department of Germanic Languages and Literatures
2009 - 2012 Freie Universität Berlin: Projektleiter im Exzellenzcluster Languages of Emotion (Forschungsprojekt: „Emotionswissen in der empirischen Ästhetik um 1900“)
2008 - 2009 Freie Universität Berlin: Postdoktorand im Exzellenzcluster Languages of Emotion und Lehrbeauftragter am Peter-Szondi Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Ausbildung und Abschlüsse

2008 Eberhard Karls Universität Tübingen und Princeton University: Doppelpromotion zum Dr. phil. und Ph.D. mit dem Prädikat „summa cum laude“
Dissertation: Medien der Unmittelbarkeit. Dingkonzepte und Wahrnehmungstechniken 1918-1939
2004 Princeton University: Masters of Arts in German Studies
2003 Freie Universität Berlin und Humboldt Universität zu Berlin: Magister Artium in den Fächern Germanistik, Philosophie und Politologie
1997 - 2003 Studium der Germanistik, Philosophie und Politologie in Freiburg, Basel, Berlin und Princeton
1996 Abitur am Rabanus-Maurus-Gymnasium in Mainz

Stipendien, Auszeichnungen und Preise

2010 - 2011 Gastprofessur im Exzellenzcluster „Languages of Emotion“ der Freien Universität Berlin
2010 - 2011 Postdoktoranden-Stipendium der Dr. Meyer-Struckmann-Stiftung
2008 - 2009 Postdoktoranden-Stipendium des Exzellenzclusters „Languages of Emotion“ der Freien Universität Berlin
2008 Promotionspreis der Eberhard Karls Universität Tübingen
2007 - 2008 Dissertationsstipendium des DAAD zur Förderung binationaler Promotionen
2006 - 2007 Mrs. Giles Whiting Foundation Honorific Fellowship in the Humanities
2005 Graduate School Prize der Princeton University
2005 - 2007 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
2002 - 2005 Graduate Fellowship der Princeton University
2001 - 2002 Stipendium des Berlin Consortium for German Studies
1999 Georg-K.-Glaser-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz und des Südwestrundfunks
1996 - 2003 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
1992 - 1996 Einladungen zum „Treffen junger Autoren“ der Berliner Festspiele

Konferenzen und Workshops

Gefühl und Genauigkeit. Empirische Ästhetik um 1900. Tagung im Rahmen des Exzellenclusters „Languages of Emotion“ der Freien Universität Berlin, 21.-22. Juni 2012
[zusammen mit Jutta Müller-Tamm und Henning Schmidgen].
Einfühlung and the Modern Aesthetic. 2 Konferenz-Panels auf der Jahrestagung der German Studies Association, Louisville, 22.-25. September 2011
[zusammen mit Malika Maskarinec].
Empathie-Konzepte. Workshop- und Vortrags-Reihe im Exzellenzcluster „Languages of Emotion" der Freien Universität Berlin. Wintersemester 2008/09-Sommersemester 2009
[zusammen mit Dietmar Till; Keynote Speakers: Gerhard Lauer, Fritz Breithaupt].
Interdisziplinarität als Wissenschaftsparadigma. Doktorandentagung der Studienstiftung des deutschen Volkes, 16.-18. Juni 2006, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Berlin
[zusammen mit Sebastian Ullrich; Keynote Speakers: Jürgen Kocka, Yvonne Wübben].
Authentizität. Konferenz der Studienstiftung des deutschen Volkes, 23.-25. Mai 2003, Physikzentrum Bad Honnef
[Keynote Speakers: Tilman Borsche, Klaus-Peter Köpping, Dieter Mersch, Wolfgang Ernst].